Sie haben Fragen?
Sie haben Fragen? Image

Kieferorthopädie

Lückenhalter und Frühbehandlung ab dem 4. Lebensjahr

Nach frühzeitigem Milchzahnverlust empfehlen wir zum offenhalten der Zahnlücke, für den
nachfolgenden, bleibenden Zahn einen herausnehmbaren Lückenhalter. Dieser wird im praxis-
eigenen Labor hergestellt und sofort nach Entfernung des Milchzahnes eingegliedert.
Ist der Zahnbogen des Oberkiefers beispielsweise durch das Lutschen an Daumen oder NuG zu
schmal, kann es zum Kreuzbiss oder zur Rückverlagerung des Unterkiefers kommen. Zur Normalisierung
der Kieferentwicklung empfehlen wir bereits ab dem 4. Lebensjahr eine transversale Dehnplatte
(herausnehmbare Spange). Diese kann von Ihnen zu Hause wöchentlich aktiviert werden und bietet
so eine schonende, hocheffektive Behandlungsmöglichkeit.

Wir arbeiten gern fachübergreifend mit Kollegen zusammen. Sollten wir bei Ihrem Kind zum Beispiel
eine Zungenfehlfunktion beim Schlucken oder Sprechen feststellen, überweisen wir Ihr Kind gern
zur Logopädin oder bei habitueller Mundatmung zum HNO-Arzt.

Therapie mit herausnehmbaren Geräten

Die herausnehmenbaren Geräte, auch Zahnspangen genannt, bestehen aus Kunststoff und Draht.
Sie nehmen Einfluss auf das Kieferwachstum und korrigieren so die Lagebeziehung und das
Größenverhältnis der Kiefer zueinander.
Sollte eine Therapie mit herausnehmbaren Platten nicht möglich und eine Therapie mit Multiband
nicht gewünscht sein, bieten wir eine Behandlung mit Clear Aligner an (weitere Informationen finden
Sie hier).

Therapie mit festsitzenden Geräten, Multiband (Brackets)

Die Therapie mit Multiband, auch Brackets oder feste Spange genannt, sorgt für eine genaue
Korrektur bei Fehlstellungen von Zähnen oder Zahngruppen. Die Brackets sind programmiert und
enthalten so bereits genaue Informationen über die bevorstehende Zahnbewegung. Sie werden
auf die Zähne geklebt und mit einem Nitinol-Bogen verbunden. Nitinol ist eine biokompatible,
superelastische Legierung mit Formgedächtnis. Dieser Bogen übt dosiert und konstant Kraft auf
die betroffenen Zähne aus und erzielt somit schonend das erwünschte Ergebnis.

UNSERE SPRECHZEITEN

  • Montag
    08:00 bis 18:00
  • Dienstag
    08:00 bis 18:00
  • Mittwoch
    08:00 bis 19:00
  • Donnerstag
    08:00 bis 18:00
  • Freitag
    08:00 bis 17:00

Termine auch nach Vereinbarung außerhalb der Sprechzeiten.

Oder rufen Sie uns an unter 06203 4016640

SO FINDEN SIE UNS