Sie haben Fragen?
Sie haben Fragen? Image

Kinderzahnarzt Mannheim

Kinderzahnarzt

Schon kleine Kinder sollten regelmäßig zum Kinderzahnarzt gehen, nur so kann sichergestellt werden, dass sich die Mundhöhle richtig entwickelt und auch die Zähne ohne Probleme wachsen. Es gibt allerdings noch einen sehr wichtigen Grund, warum schon Kinder sehr früh an die regelmäßigen Zahnarztbesuche gewöhnt werden sollten.

In unserer Gesellschaft gibt es viele Erwachsene, die aufgrund von schlechten Erlebnissen, Angst vor dem Zahnarzt haben. Ein Thema, über das nicht sehr viel gesprochen wird, das aber ein großes und vor allem verbreitetes Problem darstellt.

Wenn aber die Kinder schon früh mit regelmäßigen Besuchen beim Zahnarzt zu tun haben und hier viele positive Erfahrungen sammeln können, stellt sich erst gar keine Angst vor dem Zahnarzt ein und auch die Probleme, die vielleicht entstehen, können frühzeitig entdeckt und behoben werden.

Kinderzahnarzt Mannheim

Ab wann sollten Kinder zum Zahnarzt?

Viele Zahnärzte raten, vor dem ersten Lebensjahr mit dem ersten Zahnarztbesuch zu beginnen. So starten die positiven Erlebnisse schon frühzeitig und die Kinder verbinden mit den Kontrollterminen angenehme Erfahrungen. Aber auch für die Eltern ist es zu diesem frühen Zeitpunkt gut zu erfahren, ob die Mundhygiene, die zu Hause durchgeführt wird, ausreichend ist und ob die Mundhöhle und das Zahnfleisch gesund sind.

Ein Kinderzahnarzt hat hier besonders viel Einfühlungsvermögen und stellt sich speziell auf die kleinen Patienten ein. Mit einem lustigen und angenehmen Zahnarztbesuch und viel Feingefühl können hier sehr viele positive Erlebnisse geschaffen werden. Auch zahnfreundliche Belohnungen wirken hier wahre Wunder und machen den Zahnarztbesuch vielleicht sogar zu einem Highlight und die Kinder freuen sich schon auf den nächsten Besuch. Unsere kleinen Patienten aus Mannheim kommen gerne zu dental.h nach Schriesheim und erfreuen sich an den Kontrollterminen.

Kinderzahnarzt Mannheim

Mundhygiene bei Kindern

Nicht nur die Zähne sollten gepflegt werden, vor allem das Zahnfleisch ist wichtig, um für das gesunde Wachstum der Zähne zu sorgen. Genau aus diesem Grund sollte schon bei Babys mit einer angemessenen Zahnhygiene begonnen werden. Ein Kinderzahnarzt kann Sie hier aufklären und Ihnen auch das gewünschte Feedback geben. Wenn Sie in Mannheim oder Umgebung wohnen, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung und lassen Sie sich ausführlich beraten.

Die Zahnhygiene sieht in jedem Alter anders aus und kann so immer angepasst werden. Auch die verschiedenen Problematiken, die sich aus den unterschiedlichen Wachstumsphasen ergebe, sind so einfacher in den Griff zu bekommen. Die frühe Gewöhnung an das regelmäßige Zähneputzen ist wichtig. Am besten ist es das Zähneputzen in die morgendliche und abendliche Routine mit einzubauen. So lernen die Kinder und Babys schon früh, dass dies einfach dazugehört.

Während sich bei Babys durch die Flaschennahrung und auch durch den Schnuller einige Herausforderungen stellen, gibt es bei Kleinkindern andere Schwierigkeiten. Die Zahnhygiene sollte immer dem Alter und den Bedingungen angepasst werden. Vor dem 2. Lebensjahr ist eine fluoridhaltige Zahnpasta noch nicht notwendig, allerdings sollte ab dem 2. Lebensjahr einen solche erfolgen. Auch für Milchzähne ist es wichtig, dass diese regelmäßig vom Kinderzahnarzt von Rückständen befreit werden, so können diese gesund heranwachsen.

Bei Babys sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass Schnuller niemals in Honig getaucht werden und Säfte oder andere süße Getränke nicht aus der Flasche gegeben werden. So lassen sich unnötige Belastungen durch Zucker und Kohlenhydrate vermeiden und die Risiken einschränken.

Zähne richtig schützen – Zahnversiegelung

Auf den Kauflächen der Backenzähne befinden sich sogenannte Fissuren, also Furchen und Rillen, in deren Tiefe Bakterien und Speisereste hängen bleiben können. Mit der Bürste werden diese kaum erreicht und können somit nicht vollständig gereinigt werden – Karies kann hierbei leicht entstehen. Um die Zähne Ihrer Kinder zu schützen, empfehlen wir von dental.h eine Versiegelung der Kauflächen. Nach einer gründlichen Reinigung bringen wir einen dünnfließenden, lichthärtenden Kunststoff in die Fissuren ein. Das sorgt für eine glatte Oberfläche, die einfach durch Zähneputzen gereinigt werden kann und verhindert so die Entstehung von Karies schon bei den Milchzähnen Ihrer Kinder.

Vereinbaren Sie einen Termin bei unseren Kinderzahnarzt bei dental.h Schriesheim.